Skip to main content

Kaninchenstall kaufen – Ratgeber & Kauftipps

Du möchtest einen Kaninchenstall kaufen*, weißt aber bisher nicht genau, welches das OPTIMALE Modell für Dein Kaninchen ist oder worauf Du beim Kauf eines Kaninchenstalls achten solltest? Einen Kaninchenstall kaufen scheint anfangs keine Wissenschaft zu sein… ist es auch nicht!

Kaninchenstall im Freien

Allerdings gibt es dennoch genügend Kaninchenställe zwischen denen Du Dich entscheiden musst. Es gibt sehr hochwertige Kaninchengehege, die meist auch mehr kosten. Andere wiederum haben einige Vor- und Nachteile, die wir Dir in unseren Produktberichten und Stallvergleichen nicht vorenthalten wollen.

Zu den besten Kaninchenställen

Wir haben diese Website für Dich erstellt, um Dir mit unseren Infos und Empfehlungen bei Deiner Kaufentscheidung zu helfen!

Entscheide selbst, an welcher Stelle Du ansetzen möchtest und durchstöbere unsere Website doch einfach nach Deinen Belieben.

Diverse Größen

Kaninchenställe gibt es in verschiedenen Größen. Ob einstöckig, doppelstöckig oder XXL Kaninchenställe. Auch unterscheiden sollte man noch die Freilaufgehege für Kaninchen.

Je nach Standort des Stalls, Kaninchenanzahl und Platzverfügbarkeit sollte die Größe beachtet werden.

Aktuelle Bestseller

Auflistung der meist gekauften Kaninchenställe. Diese werden meist positiv bewertet und haben eine guten Eindruck bei Kunden hinterlassen.

Hat man sich noch nicht für ein bestimmtes Modell entschieden, kann man die Bestseller bei Amazon sehr gut als Kaufhilfe nutzen.

Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote und Schnäppchen für Kaninchenställe.

Ein Blick auf die vergünstigten Kaninchenställe lohnt sich, um sich einen Überblick zu verschaffen. Hier lassen sich häufig Schnäppchen zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis finden. Ebenso kann direkt günstiges Zubehör gekauft werden.

Nötige Eigenschaften

Welche Eigenschaften sind relevant und was sollte ein Kaninchenstall unbedingt vorweisen können. Es ist wichtig zu wissen, ob der Stall innen oder außen stehen soll.

Häufig nachgefragt sind winterfeste und isolierte Kaninchenställe. Vor allem in den kälteren Jahreszeiten sind diese Eigenschaften dringend zu empfehlen.

Beliebte Kaninchenställe

Die folgenden Kaninchenställe erfreuen sich großer Beliebtheit bei Kaninchenhaltern und -züchtern.

Kaninchenstall, Feel Good UK, doppelstöckig, inklusive Freilaufgehege

109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ErfahrungenDetails zum Angebot *
Kaninchenstall XXL La Vita

203,85 € 245,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ErfahrungenDetailsNicht verfügbar
Kaninchenstall, Bunny Business, doppelstöckig, aus Kunststoff

119,14 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ErfahrungenDetailsNicht verfügbar
Kaninchenstall 62391, Trixie, einstöckig, natura Kleintierhaus

ab 33,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt kaufen
Kaninchen-Freilaufgehege, Kerbl, einstöckig, verzinkt, inkl. Sonnenschutz, 144 x 112 x 60 cm

ab 63,62 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ErfahrungenDetails zum Angebot *
Kaninchenstall Indoor, Kerbl, doppelstöckig, 100 x 54,5 x 118 cm

249,95 € 259,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ErfahrungenDetailsNicht verfügbar

Finde den perfekten Kaninchenstall für Deine kleinen Racker

Welche Stallart suchst Du? Kaninchenstall, Kaninchengehege oder Stallzubehör?
einstöckig, doppelstöckig, xxl?
für draußen oder drinnen?
Wähle Deinen bevorzugten Hersteller aus
Aus welchem Material muss der Stall bestehen?
Suche Dir eine Farbe oder Farbkombination aus
2 426
0 5
HINWEIS: Die hinterlegte Sternebewertung stammt von Amazon
Soll der Stall winterfest und isoliert sein?
Filter zurücksetzen

Allgemeine Infos zum Kauf eines Kaninchenstalls

Kaninchen in ihrem neuen Kaninchenstall

Kaninchen in ihrem neuen Kaninchenstall

Haustiere sind nicht nur ein bei Kindern sehr beliebt, sondern auch eine Freude für die ganze Familie. Häufig werden Kaninchen in deutschen Haushalten gehalten. Sie sind unkompliziert und vergleichsweise pflegeleicht.

Um den kleinen Rackern ein schönes zu Hause bieten zu können, führt kein Weg an einem Kaninchenstall vorbei. Bevor Sie sich einen Kaninchenstall kaufen, müssen die Voraussetzungen und die Bedürfnisse der Kaninchen abgestimmt sein. Dabei kommen einige Fragen auf.

Es gibt grundlegende Unterschiede zwischen den verschiedenen Kaninchenställen und Kaninchengehegen. Diese spiegeln sich beispielsweise in Qualität, Größe, Material und natürlich im Preis wieder.

Wie viel Geld sind Sie bereit für Ihren neuen Kaninchenstall auszugeben und welche Erwartungen haben Sie an den Kaninchenstall?

Denken Sie immer daran, dass die Nager sich die meiste Zeit in dem Kaninchenstall aufhalten.

Was möchtest Du wissen?

  • Wie sehen die Bedürfnisse der Kaninchen aus?
  • Wie viel Platz benötigen Kaninchen? Welche Maße wäre ideal?
  • Welche Materialien sind empfehlenswert?
  • Welchen Hersteller sollten Sie bevorzugen?
  • Welche Voraussetzungen sollten gegeben sein?
  • Soll der Kaninchenstall winterfest sein?
  • Ist der Kaninchenstall für innen oder als Freilaufgehege für draußen gedacht?

Worauf Sie beim Kauf eines Kaninchenstalls achten müssen

Dürften die Kaninchen sich den Stall selber aussuchen, würden sie bestimmt das größt mögliche Modell mit diversen Spielmöglichkeiten wählen. Da Sie sich als Kaninchenhalter an bestimmte Gegebenheiten richten müssen, ist Ihre Wahl beim Kaninchenstall kaufen teilweise eingeschränkt. Folgend einige wichtige Kriterien, die Sie vor dem Kauf eines Kaninchenstalls beachten sollten…

Größe
Zunächst sollten Sie natürlich wissen, wo Sie Ihren Kaninchenstall unterbringen wollen. Messen Sie aus, wie viel Platz Ihnen überhaupt zur Verfügung steht, bevor Sie einen Kaninchenstall kaufen und später evtl. festellen müssen, dass der vorhandene Platz nicht ausreicht.

Überlegen Sie, wie groß der Kaninchenstall sein muss. Bei mehreren Kaninchen bieten sich Kaninchengehege mit zwei oder mehreren Etagen an. Angeboten werden auch Kaninchenställe im XXL-Format. Je nach abgemessener Fläche können Sie abschätzen, ob der Platz für einen XXL Kaninchenstall XXL oder ein Freilaufgehege ausreicht.

Qualität
Lesen Sie gründlich nach, ob der gewünschte Kaninchenstall qualitativ ausreichend ist. Der Kaninchenstall sollte gut verarbeitet und aus stabilem Material angefertigt sein. Die meisten Kaninchenställe werden aus bereits bearbeitetem Holz produziert. Sie sollten stabil gebaut sein und ebenso vor Angreifern schützen.

Tauglichkeit
Welche Eigenschaften sind wichtig? Soll der Kaninchenstall winterfest sein? Suchen Sie einen Kaninchenstall für drinnen oder draußen? Je nach Bedürfnis gibt es bestimmte Modelle der Kaninchengehege, die gekauft werden sollten. Die Kaninchen sollten gut vor Wind, Regen und Kälte geschützt sein. Ebenso auch vor Hitze.

Preis
Letzten Endes entscheidet natürlich ein wichtiger Faktor den Kauf eines Kaninchenstalls: Der Preis!

Wie viel sind Sie bereit zu zahlen und welcher Kaninchenstall ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis her gut oder eher zu teuer.
Man bekommt einen guten Kaninchenstall bereits für unter 100 Euro*.

Je nach Bedürfnissen gehen die Preise für einen guten Kaninchenstall auch Richtung 200-300 Euro*.

Besonderheiten
Muss Ihr Kaninchenstall besondere Eigenschaften aufweisen? Ein gut isolierter Stall wird oft bevorzugt. Auch kann man darauf achten, dass die Sauberhaltung einfach gehalten ist und der Austausch von Heu keine Probleme bereitet. Lässt sich das Kaninchengehege bei Bedarf aus- bzw. umbauen? Evtl. wollen Sie später einen großen Auslauf anbauen. Wie sind die Trinkbehälter angebracht? Auch gibt es einige Features für die Kaninchen, wie beispielsweise mehrere Lauframpen oder Wärmeräume zum Wohlfühlen.

Die beliebtesten Hersteller in der Übersicht

Welche Kaninchenstall-Typen gibt es und welcher ist der richtige für mich?

Wer sich einen Kaninchenstall kaufen möchte, sollte auch genau wissen welcher Modelltyp der richtige ist. Entscheidend sind dabei mehrere Dinge. Soll nur ein oder gleich mehrere Kaninchen in dem Stall unterkommen? Wie viel Platz steht zur Verfügung und wo soll der Kaninchenstall platziert werden?

Die verschiedenen Arten von Kaninchenställen lassen sich in folgende Kategorien unterteilen:

Größe des Stalls

Kaninchenstall einstöckig

Ein Kaninchenstall mit nur einer Etage ist oftmals schon ausreichend für einen Bewohner und nimmt nicht allzu viel Platz in Anspruch. Das Design ist meist schlicht gehalten, vorne eine Klappe und teilweise ein aufklappbares Dach zur Erleichterung der Reinigung des Stalls.

Die einstöckigen Kaninchenställe sind teilweise auf Füßen bzw. auf einer Erhöhung angebracht, um den Stall und die Kaninchen besser zu schützen. Ein Auslauf gibt es dabei nicht. Die einstöckigen Kaninchenställe kaufen ist sowohl für drinnen als auch draußen möglich.

Auch ein Kaninchenkäfig ist einstöckig und eignet sich vor allem für den häuslichen Gebrauch sehr gut. Man sollte sich von der Bauart allerdings nicht allzu viel versprechen.

Kaninchenstall einstöckig Bestseller

Bestseller Nr. 1

Bestseller Nr. 2

SaleBestseller Nr. 3

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Kaninchenstall doppelstöckig

Ein doppelstöckiger Kaninchenstall wird häufig gekauft wegen der besseren Raumnutzung. Die Ställe gehen nicht in die Breite und nehmen somit nicht unnötig mehr Platz weg, sondern stocken sich auf zwei Etagen in Höhe.

Der Vorteil liegt auf der Hand – es steht den Kaninchen mehr Freiraum zur Verfügung und anstatt einem haben auch zwei Kaninchen genügend Wohnraum.

Oft sind die doppelstöckigen Kaninchenställe auch so konzipiert, dass oben ein Schlafbereich und in der unteren Etage eine Art Spielraum oder Auslauf zur Verfügung steht.

Kaninchenstall doppelstöckig Bestseller

Bestseller Nr. 1

Bestseller Nr. 2

Bestseller Nr. 3

SaleBestseller Nr. 4

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Kaninchenstall XXL

Einen Kaninchenstall XXL zu kaufen bietet den Nagern natürlich viel mehr Komfort und Lebensraum. Ställe in diesen Größen sollten im Freien oder zumindest in einem weitläufigem Keller platziert werden.

Mehrere Kaninchen können in einem XXL Kaninchenstall problemlos gehalten werden. Natürlich sollte man sich als Kaninchenhalter auch den Nachteilen bewusst sein. Denn der Reinigungs- und Pflegeaufwand sind größer.

Ebenso kann der Preis eines XXL Stalls in die Höhe mehrerer Hundert Euros gehen.

Kaninchenstall XXL Bestseller

SaleBestseller Nr. 1

Bestseller Nr. 2

SaleBestseller Nr. 3

SaleBestseller Nr. 4

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Kaninchenstall Freilaufgehege

Ein Freilaufgehege ist für Kaninchen eine Art Paradies auf Erden. Enorm viel Freiraum und Platz zum Herumtoben und Spielen. Abgegrenzt wird ein Freilaufgehege durch einen Gitterdraht. So ist Schutz vor Eindringlingen und viel Auslauf gewährt.

Um sich ein Freilaufgehege kaufen zu können, sollte ein Garten oder eine größere Außenfläche vorhanden sein.

Kaninchenstall Freilaufgehege Bestseller

SaleBestseller Nr. 1

Bestseller Nr. 2

SaleBestseller Nr. 3

Bestseller Nr. 4

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Standort des Stalls

Neben der Einteilung der unterschiedlichen Größen lässt sich noch die Nutzung des Kaninchenstalls unterteilen. Einige Ställe sind eher für den Innenbereich gedacht, wobei andere für den Außenbereich geeignet sind.

Kaninchenstall innen

Für die Nutzung im Innenbereich eignen sich meist kleine Kaninchenkäfige, die auch hufiger bei anderen Kleintieren wie Hamstern oder Meerschweinchen zu sehen sind. Gitterstäbe, etwas Zubehör und eine herausziehbare Plastikschale als Boden.

Sowohl Montage als auch das Auseinanderbauen sind einfach gehalten. So bleibt auch der Tierbesitzer flexibler.

Sollten allerdings zwei oder mehrere Kaninchen gehalten werden, ist der Kauf eines doppelstöckiger Kaninchenstalls zu empfehlen.

Kaninchenstall außen

Die Vor- und Nachteile eines Kaninchenstalls für draußen liegen auf der Hand.

Im Freien sind die Ställe nicht gut geschützt und sind der Wetterlage ausgesetzt. An kalten Wintertagen ist es daher meist notwendig den Kaninchenstall zu isolieren oder wetterfest zu machen. Große Kaninchenställe oder -gehege für draußen sind hauptsächlich für die wärmeren Jahreszeiten gut geeignet.

Sie unterscheiden sich allerdings auch vom Aufbau und Material her zu den herkömmlichen Kaninchenställen für Innen.

Wer allerdings beim Kaninchenstall kaufen etwas mehr investieren kann und von Vornherein auf wichtige Merkmale und nötiges Zubehör achtet, sollte auch an Wintertagen zurecht kommen.

Kaninchenstall günstig kaufen

Kaninchenstall kaufen unter 100 Euro

Da man auch für weniger Geld einen guten Kaninchenstall kaufen kann, haben wir uns einige Modelle herausgesucht, die sehr beliebt und für einen geringen Preis angeboten werden. Einen Kaninchenstall günstig kaufen zu wollen, ist nicht unmöglich. Auch für einen geringen Preis gibt es sehr gute Kaninchenställe.

Kaninchenkäfig, AK for Pets, XXL, 3 Etagen, 100 x 56 x 139 cm

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ErfahrungenDetailsNicht verfügbar
Kaninchenstall La Vita Eco, Kerbl, einstöckig, 115 x 60 x 73 cm

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ErfahrungenDetailsNicht verfügbar
Kaninchenhaus First Class, Kerbl, XXL, doppelstöckig, 122 x 65 x 120 cm

99,95 € 159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ErfahrungenDetails zum Angebot *
Kaninchenstall, BS, doppelstöckig, Königstall

99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ErfahrungenDetails zum Angebot *
Kaninchenstall Nr. 1 XXL, BS, doppelstöckig

99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ErfahrungenDetails zum Angebot *

Kaninchenstall kaufen ab 100 Euro

oder doch etwas mehr beim Kaninchenstall kaufen investieren?

Für weniger Geld gibt es natürlich nur die ausreichenden Standard-Varianten. Wer einen Kaninchenstall kaufen will und dabei besondere Features erwartet, kommt bei einigen Euros mehr auch auf seine Kosten. Folgend unsere Empfehlungen für einen Preis ab 100 Euro.

Kaninchen-Freilaufgehege Gigant, Habau, einstöckig, XXL

105,64 € 109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ErfahrungenDetails zum Angebot *
Kaninchenstall Hoppel, Elmato, doppelstöckig, mit Freigehege

107,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ErfahrungenDetails zum Angebot *